Datenschutz

DATENSCHUTZ (EU-DSGVO)

Gültig ab dem 24. 05. 2018

Grundsätze für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Der Firma Ralf-Detlev Jornitz, Id.-Nr.: 047 27 401, mit Sitz in Krásný Les 341, 403 37 Petrovice,  (nachfolgend nur als N-Laufrad), Betreiber der E-Shop-Website www.nagerlaufrad.com, erklärt, dass sämtliche personenbezogenen Daten ihrer Kunden als streng vertraulich und entsprechend den geltenden gesetzlichen Datenschutzregelungen behandelt werden.

Die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten hat für uns Vorrang. Den personenbezogenen Daten sowie ihrem Schutz wird deshalb die entsprechende Aufmerksamkeit gewidmet. In diesen Grundsätzen für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten (nachfolgend nur als Grundsätze) möchten wir Sie informieren, wie personenbezogenen Daten erhoben und auf welche Art und Weise sie weiterverwendet werden, falls von Ihnen unsere Online-Dienstleistungen (E-Shop) in Anspruch genommen werden.

1. Allgemein zum Besuch unseres E-Shops

1.1     Webtracking (Verfolgung auf der Website)

1.1.1 Um die Qualität der für unsere Kunden erbrachten Leistungen zu verbessern und die vollständige Funktionalität unserer Website zu gewährleisten, werden bestimmte Daten und weitere Informationen (weitere Informationen sind keine personenbezogenen Daten) erhoben und erfasst. Diese Daten und weitere Informationen dienen zur Auswertung der Tätigkeit der Benutzer der Website zwecks Erstellung von Statistiken. Dabei werden sämtliche personenbezogenen Daten in ihrer anonymisierten Form verarbeitet.

Für die Datenverarbeitung zu statistischen Zwecken beansprucht N-Laufrad die Leistungen der Gesellschaft Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View , CA 94043 , USA (Dienstleister), diese übernimmt für N-Laufrad die Überwachung derjenigen Daten, die sich auf die angebotenen Leistungen und Produkte auf der Website des E-Shops N-Laufrad beziehen, um sie entsprechend dem Bedarf der N-Laufrad-Kunden optimal zu modifizieren.

1.1.2       Um Ihnen eine möglichst benutzerfreundliche Website zur Verfügung zu stellen, nehmen wir ebenfalls Leistungen der Gesellschaft Jiří Mareš, mit Sitz in Mozartova 253/60, 400 01, Ústí nad Labem Vaňov, Id.-Nr. 621 92 981, in Anspruch, die für uns die entsprechenden technischen Mittel (Tracking-Technologien) zur Verfügung stellt. Die Tracking-Technologien helfen uns zu verstehen, auf welche Art und Weise die Leistungen auf unserer Website genutzt werden, um für eine intuitive und einfache Bedienung zu sorgen. Ferner können wir dabei feststellen, welche Produkte Sie am meisten interessieren, um diese einfacher anbieten zu können.

1.1.3       Beim Besuch unserer E-Shop-Website werden die erforderlichen Daten mithilfe von auf unserer Website installierten Pixeln (Instrumente) erhoben, erfasst und ausgewertet. Die Instrumente sorgen für eine Verbindung unserer Website mit Ihrem Browser, durch den die folgenden Informationen zur Nutzung unserer Website vermittelt werden:

-          Request (Dateiname für erklärten Kundenwunsch)

- Browser-Typ / Browser-Version (z.B. Internet Explorer, Chrome, Firefox);
- Browser-Sprache (z. B. Deutsch);
- Verwendetes Betriebssystem (z.B. Windows XP, Windows 10, iOS);
- Interne Auflösung des Browser-Fensters;
- Auflösung des Bildschirms;
- Aktivierung JavaScript;
- Java ein/aus;
- Cookies ja/nein;
- Farbtiefe;
- Referrer URL (Bezeichnung des URL, von dem die Website besucht wurde);
- IP-Adresse des Benutzers, die prompt anonymisiert wird;
- Zeitangabe (Datum, Uhrzeit), wann auf die Website zugegriffen wurde;
- Klickzahl;

- Ferner können ebenfalls Informationen erhoben werden, die aus den Inhalten von ausgefüllten / nicht ausgefüllten Formularen erhoben wurden (Textfelder, die ausgefüllt werden müssen, z. B. Anmeldename und Passwort, in diesen Fällen werden Informationen erhoben, ob das jeweilige Formular ausgefüllt wurde oder nicht).

1.2     Blockieren der Datenspeicherung bei Webtracking

Über den Rahmen der tschechischen Rechtsregelung bietet N-Laufrad den Benutzern der Website die Möglichkeit, die Speicherung ihrer anonymen Benutzerdaten so zu blockieren, damit diese künftig nicht mehr erhoben werden können. Die Domäne www.nagerlaufrad.com bietet für das Blockieren des Webtrackings vier Cookies. Durch diese Cookies wird künftig das Webtracking für sämtliche Anbieter dieser Leistungen blockiert. Dieses Verbot gilt, solange diese Cookies nicht gelöscht werden. Mehr Infos zum Thema Cookies unter Ziffer 1.6.

1.2.1       Mehr Infos zum Thema Cookies unter Ziffer 1.6.

1.4     IP-Adresse (Adresse des Internetprotokolls)

1.4.1       Die IP-Adresse wird bei jeder gesendeten Anforderung an den Webserver übertragen, damit dieser weiß, wohin die Antwort gesendet werden muss. Jeder Kunde erhält von seinem Internetprovider (ISP) eine dynamische IP zugeteilt, und zwar im Moment seiner Internetverbindung. Aus diesem Grund kann der ISP den konkreten Kunden, dem die IP-Adresse zugeteilt wurde, bestimmen.

1.4.2       Aufgrund der auf unserem Server gespeicherten IP-Adresse können wir mithilfe von weiteren vom ISP erhaltenen Informationen die Identität des Internetnutzers ermitteln. Aus diesem Grund wird durch N-Laufrad und den Dienstleister die IP-Adresse, auf deren Grundlage die Identifizierung eines konkreten Nutzers möglich wäre, nicht dauerhaft gespeichert. Die IP-Adresse wird lediglich zur Erkennung der einzelnen Anmeldungen auf unserer Website und als Schutzmittel gegen Computerangriffe verwendet. Anschließend wird die IP-Adresse anonymisiert, indem die letzte acht Zahlen durch x ersetzt werden. Aufgrund dieser Anonymisierung der IP-Adresse kann von uns eine konkrete natürliche Person nicht ermittelt werden.

1.5     Logdateien

1.5.1       Bei jedem Besuch der Website N-Laufrad sendet Ihr Browser eine Information über Ihre Benutzerdaten, diese werden in Protokolldateien, sog. Server-Logdateien, gespeichert. Die auf diese Art und Weise gespeicherten Datenübertragungen enthalten folgende Daten: Datum und Uhrzeit des Besuchs auf der Website, URL der besuchten Website, IP-Adresse, ursprünglicher URL (sog. Referrer), von dem unsere Website besucht wurde, Volumen der übertragenen Daten sowie eine durch den Browser gesendete User-Agent-Information (gegebenenfalls auch Typ und Version des Browsers und verwendetes Betriebssystem).

1.5.2       Die IP-Adressen werden zu Auswertungszwecken ausschließlich anonym gespeichert. Die Auswertung dieser Logdateien erfolgt, um unsererseits Fehler einfacher finden und schnellstens beheben zu können. Außerdem können wir dadurch die Serverkapazität steuern und unser Angebot weiter verbessern.

1.6     Cookies

1.6.1       Im Rahmen unserer Website verwenden wir sog. Cookies. Cookies sind kleine Textdateien mit kurzen Daten, die beim Besuch auf unserer Website Ihr Rechner speichern kann. Cookies können Informationen enthalten, die an Ihren Rechner gesendet werden, daher werden Ihre personenbezogenen Daten nicht eingelesen. Ferner erfolgt aufgrund der Verwendung der Cookies keine Verknüpfung mit weiteren Daten, es sei denn, sie stimmen ausdrücklich zu.

1.6.2       Der Besuch unserer Website setzt keine Zustimmung mit der Verwendung von Cookies voraus. Wir möchten Sie jedoch darauf hinweisen, dass die Verwendung der Funktion Warenkorb und das Bestellen von unseren Produkten lediglich nach Ihrer Zustimmung mit der Verwendung von Cookies möglich ist.

1.6.3       Die Speicherzeit der Cookies auf dem Rechner kann variieren. Einige Cookies sind durch die Dauer der Sitzung begrenzt (sog. Session Cookies). Das bedeutet, sie bestehen, solange der Browser läuft, und werden nach seiner Beendigung automatisch entfernt. Andere Cookies sind dauerhaft (sog. Persistent Cookies). Diese Cookies-Dateien bleiben im Browser auch nach seiner Beendigung bis zum festgelegten Datum, ggf. bis zu manuellem Löschen durch den Benutzer gespeichert. Auf der Grundlage dieser Cookies kann der Rechner des Benutzers nach erneutem Start des Browsers und Internetbesuch identifiziert werden. Durch die Cookies wird jedoch die technische Nutzung ihres Rechners auf keine Art und Weise beeinträchtigt; sie erhalten auch keine Viren.

1.6.4       Auf unserer Website im E-Shop verwenden wir folgende Cookies:

- Last Click (um die Arbeit mit dem Browser beendet zu können, Dauer: einmaliger Website-Besuch);

- Session Cookie (um die besuchten Websites erkennen zu können, Dauer: einmaliger Website-Besuch);

Verantwortliche Administratoren bei der Verwendung von Cookies: Google Inc. und Jiří Mareš.

1.6.5       Die Speicherung der Cookies-Dateien kann grundsätzlich in den Browser-Einstellungen verboten werden (ebenfalls ist es möglich, allfällige Verwendung von Cookies Dritter zu verbieten). Sollte durch den Benutzer jedoch diese Einstellung erfolgen, kann es passieren, dass einige Funktionen der Website nicht verfügbar werden; das Cookie-Verbot kann auch den Benutzereindruck reduzieren.

2. Personenbezogene Daten und ihre Verarbeitung

2.1     Personenbezogene Daten und Verarbeitungszweck der personenbezogenen Daten

2.1.1       Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen zu einer identifizierten und einer identifizierbaren Person. Ale eine identifizierbare natürliche Person gilt eine natürliche Person, die man direkt oder indirekt identifizieren kann, insbesondere in Bezug auf einen bestimmten Identifikator (z. B. Name, Identifikationsnummer, Standortdaten, Netzidentifikator) oder ein oder mehrere Elemente der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, ökonomischen, kulturellen oder gesellschaftlichen Identität dieser natürlichen Person.

2.1.2       Durch N-Laufrad werden folgende im Zusammenhang mit dem Abschluss einer Bestellung erforderlichen Datenkategorien verarbeitet: Vorname und Name, Zustellungsanschrift, Zahlungsdaten und E-Mail. Falls außerdem ein Kundenkonto errichtet wurde, können die bei der Registrierung freiwillig zur Verfügung gestellten weiteren oder beim Kundenkonto genannten Daten verarbeitet werden.

2.1.3       Ihre E-Mail dient als Ihr Identifikator (bei der Errichtung eines Kundenkontos dient sie als Anmeldename des Kunden) und ferner für sämtliche Kommunikation. An Ihre E-Mail bekommen Sie eine Auftragsbestätigung sowie Versandinformationen zugestellt.

2.1.4       Die personenbezogenen Daten werden, falls der Einkauf ohne Registrierung, d.h. Errichtung eines Kundenkontos erfolgt, zwecks Abschluss einer Bestellung und ihrer Bearbeitung (Ausführung des Auftrages) verarbeitet. Stellen Sie uns personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Errichtung Ihres Kundekontos zur Verfügung, werden diese insbesondere für die Verwaltung des Kundenkontos entsprechend der Ziffer 2.3 (a) verwendet.

2.1.5       Die personenbezogenen Daten können ebenfalls zu Marketingzwecken verwendet werden (Näheres siehe Ziffer 2.4).

2.1.6        Beim Besuch unserer Website werden ebenfalls weitere Informationen zu statistischen Zwecken erhoben. Aufgrund dieser Informationen, ohne sie mit weiteren Informationen zu verknüpfen, kann die Identität eines konkreten Benutzers nicht ermittelt werden.

2.1.7       Ihre personenbezogenen Daten werden nur dann an Dritte weitergeleitet oder auf eine andere Art und Weise vermittelt, falls es im Rahmen der Vertragserfüllung erforderlich ist oder falls Sie damit im Voraus Ihre Zustimmung erklärt haben. Im Rahmen der Erledigung Ihres Auftrages erhalten von uns ausgewählte Subjekte, z. B. Logistikunternehmen, Frachtführer, Banken etc., die zur Bearbeitung Ihres Auftrages erforderlichen Daten. Die auf diese Art und Weise gewonnenen Daten dürfen unsere Dienstleister lediglich zur Erfüllung der Aufgaben im Zusammenhang mit der Bearbeitung Ihres Auftrages verwenden.

Aktuelle Liste der weiteren Dienstleister, die zum jeweiligen Zweck einige Ihrer personenbezogenen Daten erhalten können:

Deutsche Post

2.2     Formulardaten

Auf der Website N-Laufrad können Sie im Rahmen Ihrer Tätigkeit einige Formulare verwenden, über die Ihre Daten an uns gesendet werden. Falls es sich dabei um keine personenbezogenen Daten handelt, werden die Daten in den Formularfeldern gespeichert und statistisch ausgewertet. Falls es sich dabei um personenbezogene Daten handelt, werden diese Daten nur dann zu statistischen Zwecken ausgewertet, falls die Formulardaten erfolgreich gesendet werden. Ebenfalls werden zu statistischen Zwecken diejenigen Vorgänge ausgewertet, die im Zusammenhang mit der Formularausfüllung widerrufen wurden.

2.3     Kundenkonto N-Laufrad und Einkauf ohne Registrierung

2.3.1       Mithilfe einer Registrierung kann ein Kundekonto errichtet werden, das mit einem Passwort geschützt ist (Kundekonto). Mit der Errichtung eines Kundenkontos erhalten Sie direkten Zugriff auf Ihre Daten; Sie können Informationen zu Ihren abgeschlossenen sowie offenen Aufträgen einsehen. Über das Kundenkonto können Sie ebenfalls Ihre personenbezogenen Daten sowie den Versand unseres Newsletters verwalten.

2.3.2       Falls Sie kein Kundenkonto für Ihren Einkauf errichten möchten, können Sie in unserem E-Shop ebenfalls ohne Registrierung, als Gast einkaufen. In diesem Fall werden lediglich die personenbezogenen Daten verarbeitet, die im Zusammenhang mit dem Abschluss Ihres Auftrages erforderlich sind.

2.3.3       Mit der Errichtung Ihres Kundenkontos nehmen Sie zur Kenntnis, dass von uns die bekanntgegebenen personenbezogenen Daten und die zu Ihrem Kunden- und Benutzerkonto gespeicherten Informationen und zu den damit verbundenen Ermäßigungen verarbeitet werden. Falls wir Ihre Zustimmung erhalten, wird von uns ebenfalls Ihr Benutzerverhalten ausgewertet, um genau auf Sie zugeschnittene Inhalte anzeigen zu können.

2.3.4       Falls Sie die unter Ziffer 2.3 (c) genannten Leistungen nicht wünschen, können Sie Ihr Kundenkonto sowie die darin enthaltenen personenbezogenen Daten in der Rubrik Mein Konto jederzeit löschen und als Gast, d.h. ohne Registrierung auf unserer Website, bestellen.

2.4     Newsletter per E-Mail (geschäftliche Mitteilungen)

2.4.1       Falls von Ihnen die Übersendung von geschäftlichen Mitteilungen nicht abgelehnt wurde, erhalten Sie per E-Mail unseren Newsletter.

2.4.2       Sollten Sie in der Zukunft keinen Newsletter mehr wünschen, können Sie sich jederzeit kostenlos vom Newsletter abmelden. Dazu können Sie direkt unsere Kundenhotline kontaktieren oder den Abmelde-Link, den Sie in jedem Newsletter finden, benutzen.

2.4.3       Falls Sie sich vom Newsletter abmelden, werden Ihre elektronischen Kontakte nicht mehr zu diesen Zwecken verwendet.

2.5     Individuelle Werbung

2.5.1       Unser Ziel besteht darin, unsere Leistungen immer besser zu machen und für unsere Kunden eine benutzerfreundliche Website mit Werbebotschaften entsprechend ihren individuellen Interessen zu erstellen. Um die Werbung sinnvoll an Ihre Interessen anpassen zu können (z. B. im Rahmen des Newsletters), werden die von Ihnen zur Verfügung gestellten sowie automatisch generierten Informationen verwendet. Dazu gehören beispielswese Informationen über die Klickzahlen, welche Produkte Sie auf unserer Website angeschaut haben, Informationen über Ihren Rechner und Ihre Internetverbindung, Informationen vom Betriebssystem und von der Plattform, Angaben zum Datum und zu der Uhrzeit Ihres Besuchs auf unserer Website sowie Informationen, welcher Newsletter von Ihnen geöffnet wurde.

2.5.2       Sämtliche Informationen, die wir im Zusammenhang mit der individuellen Werbung erhalten, werden grundsätzlich in pseudonymisierter Form verwendet, um die Risiken im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu minimieren.

2.5.3       Falls Sie keine individuelle Werbung wünschen, kann diese jederzeit widerrufen werden. Um die Zustimmung mit unserer individuellen Werbung zu widerrufen, wenden Sie sich direkt an unserer im Fußteil dieser Grundsätze genannte Kundenhotline.

3. Schutz der personenbezogenen Daten und Aufbewahrungszeit

3.1     Schutz der personenbezogenen Daten

3.1.1       Ihre personenbezogenen Daten werden verschlüsselt übertragen. Wir verwenden das Verschlüsselungssystem SSL (Secure Socket Layer). Wir schützten unsere Website und die sonstigen Systeme mithilfe von technischen und organisatorischen Maßnahmen gegen Verlust und Zerstörung Ihrer Daten, gegen den Zugriff von Unbefugten auf Ihre Daten, ihre Veränderung oder Verbreitung.

3.1.2       Ein Zugriff auf Ihr Kundenkonto ist lediglich nach der Eingabe Ihres persönlichen Passworts möglich. In diesem Zusammenhang möchten wir Sie gerne darauf hinweisen, dass es erforderlich ist, Ihre Zugangsdaten keinem Dritten bekannt zu geben und nach dem Abschluss Ihrer Aktivitäten im Kundenkonto das Browserfenster zu schließen, insbesondere falls Sie Ihren Rechner gemeinsam mit anderen Benutzern verwenden. N-Laufrad übernimmt keine Haftung für den Missbrauch der verwendeten Passworts, es sei denn, N-Laufrad hätte diese Situation selbst herbeigeführt.

3.2     Aufbewahrungszeit

3.2.1       Die personenbezogenen Daten werden über eine zur Sicherstellung sämtlicher sich aus dem Vertrag ergebenden Rechte und Pflichten unbedingt erforderliche Zeit verarbeitet und aufbewahrt, d. h. mindestens solange Ihr Auftrag ausgeführt wird und solange N-Laufrad als der Verwalter zur Aufbewahrung entsprechend den allgemein verbindlichen Rechtsvorschriften verpflichtet ist oder solange Ihre Zustimmung zur Verarbeitung vorliegt. In den sonstigen Fällen ergibt sich die Verarbeitungszeit aus dem Zweck der Verarbeitung oder ist durch die Rechtsvorschriften im Bereich Datenschutz vorgesehen.

3.3     Rechte der betroffenen Person

3.3.1       Falls von uns Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden, können Sie jederzeit um eine kostenlose Information über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ersuchen.

3.3.2       Sollten Sie der Ansicht sein, dass die Verarbeitung der personenbezogenen Daten entgegen dem Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und den gesetzlichen Datenschutzbedingungen erfolgt, können Sie eine Erklärung verlangen, Sie können die Behebung der entstandenen Sachlage verlangen, insbesondere können Sie verlangen, dass die personenbezogenen Daten gesperrt, korrigiert, ergänzt oder gelöscht werden. Sie sind ebenfalls berechtigt, sich jederzeit mit Ihrem Antrag an die Datenschutzbehörde zu wenden.

3.3.3       Ihre Zustimmung mit der Verarbeitung der personenbezogenen Daten können Sie jederzeit widerrufen. Sollten Sie Ihre Zustimmung mit der Verarbeitung der personenbezogenen Daten widerrufen, werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht; das betrifft jedoch nicht die personenbezogenen Daten, die N-Laufrad zur Erfüllung ihrer gesetzlichen Pflichten (z. B. Bearbeitung einer bereits ausgelösten Bestellung) oder zum Schutz ihrer persönlichen Interessen benötigt. Die personenbezogenen Daten werden ebenfalls gelöscht, falls sie zu dem mit ihrer Speicherung verfolgten Zweck nicht mehr benötigt werden oder falls die Speicherung Ihrer Daten aus sonstigen gesetzlich vorgesehenen Gründen nicht zulässig ist.

3.4     Kontaktieren Sie uns

Bei jeglichen Fragen, Kommentaren und Ersuchen betreffend diese Grundsätze können Sie uns jederzeit per E-Mail unter info@nagerlaufrad.com kontaktieren.

Diese Website verwendet Cookies, um Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Verkehr zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie zu. Mehr Informationen Ich stimme zu